Project Description

Corporate Design

Das Corporate Design muss mit dem Erfolg des Unternehmens Schritt halten können. In Workshops hinterfragen wir zu Beginn deswegen die eigene Markenidentität und erarbeiten gemeinsam die neue Positionierung. In Folge kümmerten wir uns um das Logo-(Re)Design, das Corporate-Design-Grundkonzept, den Auftritt im WWW und gestalten sämtliche Kommunikationsmittel. Work in Progress.

Koordinierte Projekte

Als XS Full-Service Agentur bieten wir das gesamte Portfolio an Kommunikationsdienstleistungen, die von der Beratung und Konzeption – Kreation von Markennamen, Corporate Design, bis hin zu Anzeigenkampagnen und Erstellung von Online-Shops reichen. Aufgaben, die wir nicht direkt im Haus lösen können, werden unter unserer Federführung, innerhalb eines leistungsfähigen Netzwerkes realisiert.

Das große Ganze

Ganzheitlich konzipierte Kommunikations- und Markenstrategien. Wir kreieren Marken und entwickeln Kommunikationskonzepte immer mit Blick auf das Ganze. Unsere eigenständigen Netzwerker arbeiten dazu total vernetzt miteinander. Denn nur ein Mix über alle Kommunikationskanäle hinweg macht aus einer guten Idee eine erfolgreiche Kampagne.

Konzeptionelle Design-Beispiele

Die Basis hervorragender Corporate Designs

Briefing

Schreiben Sie uns ein Briefing, das uns begeistert und fasziniert. Was ist ihr USP? Wer sollte ihr Produkt kaufen? Verstecken Sie aber keine Schwächen. Je mehr wir wissen, desto präziser können wir arbeiten.

Recherche

Ihr Unternehmen / Produkt aus der Sicht von außen. Unabhängig und unvoreingenommen, denn Eigenbild und Fremdbild sind nicht immer deckungsgleich..

Strategie

Corporate Design, wie wir es verstehen, nämlich ganzheitlich, hat sich mit allen drei Ebenen auseinanderzusetzen: Inhalt, Stil & Empfänger.

Grafik & Design

Ob die grafische Umsetzung nun sympathisch, verspielt, unnahbar, dreckig, kumpelhaft, roh, barock, pompös oder schlicht und ergreifend bescheiden wirkt – funktionieren muss sie.

Final Result & Client Satisfaction

Corporate Design bedeutet aber nicht eine Normierung einzelner Elemente. Eine Webpräsenz hat von der Funktionalität sehr wenig mit einem Imagefolder oder einer Visitenkarte zu tun. Die Anforderungen sind komplett verschieden. Warum also sollten sie exakt dem selben Schema folgen? Das Corporate Design beschreibt vielmehr eine grundlegende Kohärenz: Erkennbar ist die Zusammengehörigkeit, das Verbundensein, die Tonart und Motive.

Mehr zum Thema MARKENFÜHRUNG – BRANDING
Mehr zum Thema CORPORATE DESIGN